Cybersicherheit IT-Forum Oberberg CSOC Bonn

Informationsveranstaltung „Cyber Security“ beim IT-Forum Oberberg

So spannend war die Informationsveranstaltung zum Thema "Cyber Security" beim IT-Forum Oberberg

Zu Gast beim IT-Forum: LKA , BSI, dhpg und synalis

#itforum #cybersecurity #socaas #livehacking 

Am 30.01.2020 kamen bei der dhpg in Gummersbach über 65 Interessierte zusammen, um ihr Wissen in puncto Cyber-Sicherheit hinsichtlich Konzepten und Praxistipps zu schulen.
Die Agenda umfasste verschiedene Programmpunkte, die einen soliden Überblick über aktuelle Herausforderungen wie auch Lösungsansätze gewähren sollten.
Als Speaker traten neben dem Vorsitzenden des IT-Forum Oberberg Experten der dhpg, des Landeskriminalamtes NRW, des BSI, vom CSOC und synalis mit einem Fokusthema vor das Publikum und holten das Auditorium mit ihrer Praxisausrichtung gleich ab.

Bedrohungen, Prävention, Reaktion und Live Hacking

Während Dr. Christian Lenz von der dhpg sich im Vortrag mit den Konsequenzen und Pflichten rund um die DSGVO auseinandersetzte, vermittelten Andreas Lau und Daniel Philips von synalis einen Eindruck davon, wie das Zero-Trust-Model die Cyber-Sicherheit in Unternehmen maßgeblich erhöhen kann.

Peter Vahrenhorst vom Landeskriminalamt NRW und Michaela Neumann vom BSI gaben einen Einblick über verbreitete Bedrohungsmuster und Angriffsmethoden von Hackern. Häufige Sicherheitslücken und schnelles Notfallmanagement, aber auch Präventionsmaßnahmen standen im Mittelpunkt.

Den Abschluss der Veranstaltung bildeten Joerg Lammerich und Ulrich Zerlett (beide von der dhpg IT-Services GmbH) mit der Darbietung eines Live Hackings zur Veranschaulichung von beliebten Angriffsszenarien wie Phishingmails. In diesem Zusammenhang erläuterten sie die Vorteile, die das Stufenmodell des SOC as a Service (SOCaaS) mit sich bringt.

Cyber Sicherheit: Gemeinsam stark

Der angeregte Austausch zum Ende unterstreicht die positive Bilanz der Veranstaltung: Das Thema Cyber Security hat zwar einen ernsten Hintergrund, schafft jedoch auch neue Möglichkeiten der Zusammenarbeit und Kooperation für Unternehmen, die sich schützen und interagieren respektive zusammenschließen wollen. Auch hier gilt wie so häufig: Transparenz und Offenheit fördern den Weitblick und die Ganzheitlichkeit bei Security-Konzepten, vernetzen sich die Wissensbausteine wie Puzzleteile doch erst zu einem Großen.