Cyber Security Schwachstellenanalyse / IT-Sicherheits-Check

IT-Sicherheits-Check

Cyber Security Schwachstellenanalyse: Der IT-Sicherheits-Check für mehr Schutz vor Hackerangriffen

Mithilfe unserer Cyber Security Schwachstellenanalyse / IT-Sicherheits-Check prüfen unsere Cybersicherheit-Experten Ihre IT-Infrastruktur, Netzwerke und Webanwendungen im Unternehmen auf „Herz und Nieren“. Demnach ist diese Form des IT-Sicherheits-Check eine Art Härtetest für Ihre IT-Sicherheit im Unternehmen, sodass übersehene oder nicht erkannte Schwachstellen behoben werden können. Der Umfang und die Intensitat der Cyber Security Schwachstellenanalyse richten sich nach dem jeweiligen Gefährdungspotenzial. Sprechen Sie unsere Cybersicherheits-Experten aus dem Cyber Security Operations Center in Bonn an und erfahren Sie mehr.

>> Jetzt zweitägige Cyber Security Schwachstellenanalyse / IT-Sicherheits-Check für 1.600 €* anfragen!

Pflichtfeld

Ganz einfach. Denn unsere Fachleute nutzen Methoden und Techniken, die einem echten Hackerangriff ähneln. Sprich, wir simulieren einen nicht autorisierten Angriff und versuchen so Zugriff auf Ihre IT-Systeme im Unternehmen zu erhalten. Der IT-Sicherheits-Check bei Ihnen vor Ort dauert ca. zwei Tage. Ihre IT bleibt dabei selbstverständlich unbeschadet, die Fachbereiche können ohne Einschränkung arbeiten.

Die Gewissheit, dass Ihre IT-Systeme im Unternehmen einem Hackerangriff standhalten. Oder aber eine Liste der Schwachstellen, über die das Unternehmen angreifbar ist.  Sie brauchen Unterstützung? Auch hier können unsere IT-Experten helfen. Kontaktieren Sie uns.

Unsere Mitarbeiter im Cyber Security Operations Center in Bonn sind geprüfte OSSTMM (Open Source Security Testing Methology Manual) Professional Security Tester. Hört sich kompliziert an, heißt aber, sie sind für die Durchführung von Schwachstellenanalysen und Penetrationstests gemäß ISECOM (Institute for Security and Open Methologies mit Sitz in Genf) speziell ausgebildet.

Wir prüfen mit unserer Cyber Security Schwachstellenanalyse die IT-Sicherheit in Ihrem Unternehmen auf folgende Punkte:

Sicherheitslücken

  • Veraltetet Betriebssysteme
  • Angreifbare Dienste und Software
  • Unsichere Passwörter
  • Konfigurationsfehler
  • Funknetzwerke (WLAN, Bluetooth, ...)

Sicherheitsmaßnahmen

  • Verschlüsselung
  • Schadcode-Schutz (Virenscanner)
  • Firewall, IDS/IPS
  • Netzwerk-Überwachungssysteme
  • IT-Netzwerksegmentierung (Büro, Produktion, ...)

Operative Sicherheit

  • Sichtbarkeit von Systemen
  • Vertrauensstellungen zwischen Systemen
  • Zugriffspunkte (Interaktionsmöglichkeiten)

*zzgl. MwSt. sowie evtl. anfallender Reisezeiten und -kosten. Der Umfang der Analyse für den Zeitraum (zu analysierende Systeme) wird nach Absprache definiert.

IT-Sicherheit durch Cyber Security – vom Mittelstand für den Mittelstand

Wir sind überzeugt davon, dass der Grundstein der Digitalisierung eine vollumfängliche IT-Sicherheitsstrategie bildet. Daher haben wir einen Service entwickelt, der speziell auf die individuellen Bedürfnisse und Anforderungen mittelständischer Unternehmen abgestimmt ist und auch als Basis unseres eigenen Sicherheitskonzeptes dient. Das Gemeinschaftsprodukt CSOC ist ein IT-Service vom Mittelstand für den Mittelstand.